„Was uns eint, ist dieser Nachhaltigkeits-Gedanke“

„Wir sind eine Arbeitsgruppe. Wir erzählen uns einfach unser Leid und überlegen, wie wir es besser machen können“, sagt Harald Semler. Bei der Herbstklausur haben die Parteiunabhängigen Bürgermeister (PuB) wieder einige neue Rathaus-Chefs in ihren Reihen begrüßen können, die bewusst ohne Bindung an eine Partei ihr Amt ausführen wollen. Von den mehr als 170 „freien“ […]

Weiterlesen

Stärkung durch „Dreiklang“

Semler soll nach Mühlheim Der Hessische Städte- und Gemeindebund soll einen „Dreiklang“ an der Spitze bekommen, haben am Donnerstag Hauptausschuss und Präsidium des HSGB bei einer Sitzung in Fernwald beschlossen. Im Zuge der Neuorganisation des kommunalen Spitzenverbandes soll Harald Semler als Hauptamtlicher in die Geschäftsstelle nach Mühlheim wechseln. Harald Semler, derzeit Bürgermeister in Wetzlar, ist […]

Weiterlesen

Klausur in Cölbe

Von unserer Klausurtagung in Cölbe hier die ersten Fotos und Infos. Erste Reaktionen im Pressespiegel.     Pressespiegel

Weiterlesen

„Gemeinsam Ziele benennen“ – Austausch mit der SPD

„Wir müssen gemeinsam Ziele benennen können, wohin sich unser Land entwickeln soll. In den Städten und Gemeinden gibt es diesen Wunsch“, sagte Harald Semler. Der Bürgermeister der Stadt Wetzlar ist Sprecher der Parteiunabhängigen Bürgermeister in Hessen (PuB), deren Vorstand sich mit SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel zum Gedankenaustausch getroffen hat. „Wir sind eine Arbeitsgruppe, haben keine gemeinsame […]

Weiterlesen

Bürgermeister und Beuth beraten

Gruppenbild mit Minister: Einen Vormittag Zeit nahm sich Hessens Innenminister Peter Beuth (Mitte), um bei der Klausur der Parteiunabhängigen Bürgermeister mit 50 Rathaus-Chefs aktuelle Themen zu besprechen.

Hessenkasse und Kita-Gebühren Abseits drängender Tagesordnungen und öffentlicher Sitzungen haben die Parteiunabhängigen Bürgermeister (PuB) mit Hessens Innenminister Peter Beuth sprechen können. 50 „freie“ Rathaus-Chefs trafen sich dafür zu ihrer zweitägigen Herbstklausur in Künzell. Intensiv wurden dabei vor allem die vom Land geplante Hessenkasse zur Entschuldung der Kommunen und die Befreiung der Eltern von Kita-Gebühren besprochen […]

Weiterlesen

„Am Ende Maß und Mitte finden“

„Wir sind dabei, die letzten großen, dicken Bretter durchzubohren“, sagte Volker Bouffier. Im Blick auf die angekündigte „Hessenkasse“ hat der Ministerpräsident mit 60 parteilosen Bürgermeistern in der Staatskanzlei ausgiebig und weitergehend gesprochen über Finanzen, Forderungen und Förderungen, vor allem aber über gemeinsame Fortschritte. Das war die bislang größte Gruppe, die zu diesem Gespräch zwischen Regierung […]

Weiterlesen

Intensiver Gedankenaustausch für praktische Lösungsansätze bei PuB-Herbstklausur

Mehr als 50 Teilnehmer haben bei der Herbst-Klausur 2016 der Parteiunabhängigen Bürgermeister in Hessen (PuB) in Künzell mit Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) ausgiebig über die Flüchtlingssituation gesprochen. Die Bürgermeister hinterfragten kritisch, wie das Land Hessen mit dem Familiennachzug in den nächsten Jahren umzugehen gedenke. Hier berichtete der Staatsminister, wie man derzeit davon ausgehen könne, dass […]

Weiterlesen

Parteiunabhängige stellen erstmals den Präsidenten des HSGB

„Die politische Willensbildung des gesamten Volkes vollzieht sich vornehmlich in den Gemeinden.“ Unter diesem historischen Zitat (Hessischer Landtag 1952) hat der Hessische Städte- und Gemeindebundes (HSGB) am 21. September 2016 in Wetzlar sein 70-jähriges Bestehen feiern können. Historisch war auch die vorangegangene Mitgliederversammlung, in der erstmals ein Vertreter der Parteiunabhängigen Bürgermeister (PuB) in Hessen zum […]

Weiterlesen

TOP 10 sinnloser Standards: EKVO und WRRL vorne

Die Eigenkontrollverordnung (EKVO) und hier vor allem die ungeklärte Untersuchung der „Hausanschlüsse“ ist nach Ansicht der Parteiunabhängigen Bürgermeister in Hessen (PuB) der sinnloseste Standard. Das hat eine Umfrage unter den 168 „freien“ Rathaus-Chefs in Hessen ergeben. „Es ist selten ein ganzes Gesetzeswerk sinnlos“, erläuterte Bürgermeister Götz Konrad, der die Ergebnisse der ersten Erhebung ausgewertet hat. […]

Weiterlesen

Parteiunabhängige Bürgermeister fordern Basis-Blickwinkel bei Gesetzen (18.06.2016)

Einstimmige Beschlüsse: Wetzars Bürgermeister Harald Semler (links) wird ebenso im Amt bestätigt wir der restliche Vorstand der Parteiunabhängigen Bürgermeister. (Foto: Konrad)

Wetzlar – „Wir sind das Sammelbecken für die Sacharbeit“, brachte es Vorsitzender Harald Semler auf den Punkt. Die Parteiunabhängigen Bürgermeister in Hessen (PuB) haben bei einer Klausurtagung in Wetzlar ihren Anspruch formuliert, nicht nur in den meisten Rathäusern im Land zu regieren, sondern auch den Gesetzgeber in die Pflicht zu nehmen. Konkret wollen die „freien“ […]

Weiterlesen